dieAsmaah.


Photographer & Blogger 📸📝 Feminist | Intersectional 💪🏽 Youthworker | 4ever MJÖ 🇦🇹 Traveller | Asmaah Bint Baṭṭūṭah 🌍

Ich bin mehr.

“Gegen Seximus, gegen Gewalt an Frauen - aber bitte ohne Rassismus!”

“Gegen Seximus, gegen Gewalt an Frauen - aber bitte ohne Rassismus!”

Fotocredit: Apollonia T. Bitzan  

Fotocredit: Apollonia T. Bitzan  

Das Jahr ist nicht mal 4 Wochen jung und es wird schon der 5 Frauenmord 2019 dokumentiert. In keinem anderen europäischen Land ist der Anteil an Frauen bei tödlichen Gewaltverbrechen so hoch wie in Österreich. Ein Rekord der sehr traurig ist.

Anstatt Maßnahmen gegen Gewalt an Frauen zu setzen, werden Förderungen für Gewaltschutzeinrichtungen & Gewaltprävention gekürzt. Sündenböcke werden eingesetzt, das seien ja alle „importierte Probleme“. Man schürt Angst und Hass während Subventionen für Frauenvereine und Familienberatungsstellen gekürzt werden.

Wir würden in Österreich kein Patriarchat kennen? Ich weiß nicht, ob ich darüber lachen oder weinen soll.

Tagtäglich höre ich aussagen von diversen Regierungsmitgliedern, die mich sprachlos machen.

Sprachlos aber nicht tatenlos.

Gewalt an Frauen ist ein ernsthaftes Thema. Ein zu wichtiges Thema, um es wieder einmal nur jenen um zu hängen, die als fremd & anders verortet werden.

Als Frau, Muslimin, Mensch und Teil der Zivilgesellschaft möchte ich heute klar & deutlich sagen: Bei Gewalt gegen Frauen werden ich nicht ruhig zuschauen.

Mir ist es egal, ob der Täter Joseph, Jack,  François oder Ali heißt. Ich bin mit allen Christines, Stacy’s, Jaquelins & Fatimas solidarisch, die Gewalt erfahren.

Ich bin Christine

Ich bin Stacy

Ich bin Jaqueline

Ich bin Fatima.

Ich bin mit jeder Frau dieser Welt solidarisch, ohne Rassismus & Hetze zu betreiben gegen ganze Bevölkerungsgruppen.

Ich werde hier stehen und gegen Gewalt an Frauen, gegen das Schüren von Hass & Angst und gegen die Sündenbockpolitik dieser Unrechtsregierung protestieren, egal wie kalt es wird.

Gegen Sexismus & gegen jede Gewalt an Frauen - aber sicher ohne Rassismus.

Fotocredit: Apollonia T. Bitzan

Fotocredit: Apollonia T. Bitzan

(Un)sichtbare Moscheen in Wien | Rundgang2019

(Un)sichtbare Moscheen in Wien | Rundgang2019

Frau.Muslimin.Technik. Die TU Wien stellt aus.

Frau.Muslimin.Technik. Die TU Wien stellt aus.