Afrika, du bist schön.

Ägypten beim Frisör.

Es gibt eine extra Angestellte: "Doktoret Protein", auf Deutsch Protein Ärztin.

Jetzt fragt mich nicht wie man so einen Titel bekommt oder was für eine Ausbildung sie hat. Sie war aber Expertin für alles in diesem Laden.

Sie berät Kundinnen was dauerhaftes Haareglätten angeht, blondieren, bleichen ... In ihren Vitrinen: Hautverhellerungscremen, blonde Extanchensträhnen, Kontaktlinsen in allen Farben und Fotos von weißen, blonden Frauen: das Schönheitsideal hier.

Es kommen -zig Mädels Tag ein und Tag aus und zahlen nicht wenig, für ägyptische Verhältnisse, um ihre Haare dauerhaft zu glätten, bleichen und blondieren oder um sich blaue, grüne, graue Kontaktlinsen zu kaufen. Die Kombi ist der Hit.

Und ich sitze da, schau zu und denkt mir:

Afrika, wann wachst du auf und verstehst dass auch du, und speziell deine Frauen, egal ob schwarz, braun, lockig, gewellt, kraus ...schön sind? So wie sie sind!

Sie brauchen dafür keine Proteinglättmittel, Fair&Lovely Creme, blaue Kontaktlinsen und übertriebenes Makeup um weiß zu sein...

Weiß, blond, blauäugig ist nicht das Schönheitsideal. Auch wenn dir das ständig eingetedet wird.

In Ägypten gibt es ein Sprichwort das besagt: "Schwarzsein ist die Hälfte der Schönheit. Weißsein die ganze Schönheit." (el samaar nos el gamal, el bayad el gamal kolo)

 

Den Mädls hier wird ständig eingeredet das braunsein nicht die vollkommende Schönheit ist, das sie nicht braun werden sollen von der Sonne, ihr Haar einölen sollen damit es glatt wird und und und...

Und an all diese richte ich folgende Botschaft:

Wir sind braun/ schwarz/ nicht-weiß und wir sind schön, genauso wie wir sind..

Jede Frau ist schön, genauso wie sie ist.

image.jpg